Dein eigenes Aerial Yin Yoga Tuch!

Dein eigenes Aerial Yin Yoga Tuch!

DAV_0467

Alles dreht sich um das Tuch im Aerial Yoga. Es ist Dein Partner und unterstützt Dich bei den Übungen. So kannst Du entweder Arme, Beine, Hände oder den Kopf hineinlegen und dich so in stehende, sitzenden und liegenden Übungen vom Tuch für mehr Balance oder Dehnung stützen lassen. In den Umkehrhaltungen hängst Du Dich mit den Hüften oder der Rückseite deines Körpers in das Tuch. So werden Nacken, Schultern und Rücken entlastet. Im Aerial Yin Yoga ersetzt Dein Tuch Bolster und Gurte und verschafft dir in den schwingenden Positionen Freiraum.

Tu Dir was Gutes und gönn Dir ein eigenes Tuch!

Das Tuch besteht aus Aerial-Seide. Es ist dasselbe Material aus dem die Tücher der Luftakrobaten bestehen. Es heisst allerdings nur Seide – und besteht zu 100 Prozent aus Polyester, einem Lycra-Nylon-Gemisch. Dieses ist in der Breite dehnbar, allerdings nicht in der Länge – also perfekt für Aerial Yoga. Wir vertreiben das Original aus den USA!

Tuch kaufen

Wir bieten das Tuch zum Verkauf an. Du kannst die Komponenten einzeln oder als Paket kaufen. Für die Montage benötigst Du mindestens das Tuch plus zwei O-Schlingen. Fürs einfache Höhenverstellen empfiehlt sich zusätzlich eine Daisy Chain mit Mehrfach-Schlingen und zwei Karabiner.

Preise (zzgl. Versand):
Aerial Yoga Tuch: 140 Euro (Maße 3,70 Meter Länge x 2, 80 Meter Breite) ohne Befestigung, inkl. Montageanleitung.

O-Schlingen: 5 Euro / 2er Set (empfohlen): 10 Euro

Karabiner: 7,50 Euro / 2er Set: 15 Euro

Daisy-Chain zum einfachen Höhenverstellen: 18 Euro

O-Schlingen für die Balkenumschlingung (120cm Gesamtlänge, andere Längen auf Anfrage): 10 Euro

Das Komplettset

Das Tuch als Komplettset mit Befestigungsmaterial zum Sonderpreis von 175 Euro inkl. Versand. Zu dem Komplettset gehören das Tuch (Maße 3,70 Meter Länge x 2, 80 Meter Breite), 2 O-Schlingen, 2 Karabiner sowie eine Daisy Chain zum einfachen Höhenverstellen. Nicht enthalten ist eine lange O-Schlinge  für die Balkenbefestigung und ebenfalls nicht enthalten ist der Deckenhaken, da dieser je nach Beschaffenheit der Decken von Euch selbst besorgt und montiert werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.